DM-Devices identivizieren

Zu Tuningzwecken muss ab und zu auf /sys/block/dm-X zugreifen. Dazu muss man allerdings (bei mehreren DM- Block Devices) wissen, was hinter den einzlenen DM-Devices steckt.

Das kann man mittels folgenden Befehl rausbekommen.

dmsetup info /dev/dm-*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.