Erster Preview des GpsGallery fertig

Die Probleme mit dem Firefox erwiesen sich als systematisch. Aus irgendeinem Grund parsen Opera und IE folgenden Code anders als der Firefox:

Unter IE/Opera erscheint (wenn auch wenig sinnvoller) Text, da sie automatisch die den Div-Container mit der ID someName in die Variable someName umsetzten. Der FireFox macht das nicht, dort schreit einen einfach nur das „undefined“ an.

Nachdem ich schnell meine Scripte entsprechend angepasst habe, gebe ich das erste mal meinen Code raus, diesmal noch unversioniert. Da ich noch im „ich such mir mein optimales Versionierungstool“-Prozess bin…
Sourcecodes

Erster Testlauf meiner „Spielwiese“

Wie angekündigt sind meine Arbeiten an einer Galerie mit GPS-Daten so weit fortgeschritten, dass man was zeigen. Das ganze ist noch nicht perfekt. Es gibt noch einige Fehler und Performance-Lecks aber im Großen und Ganzen tut es was es soll.

Bekannte Fehler:

  • Die Suggest-Funktion scheint noch nicht unter allen Browsern so zu laufen wie sie soll…
  • Die Map-Box (GoogleMaps) beim anklicken eines Markers sieht scheiße aus, das wird noch überarbeitet
  • Das Design ansich wird noch überarbeitet.
  • Noch keine Interaktion zwischen Karte und Slider am unteren Bildrand

zu finden ist das Ganze unter:  http://raptor2101.dyndns.org/GalleryTest

GeoTagging, Bilder und Galerien

Nunja seit einer Woche hab ich schon nichts mehr von mir hören lassen. Das hat einen guten Grund. Ich hab mein Urlaub beendet und nunja meine geschossenen Bilder gesichtet und gleich die Kamera eingeschickt… blöde Geschichte… egal kommen wir zum interessanten.

Wenn man Bilder über den Zeitstempel mit einer GPS-Strecken-Datei korreliert bekommt man was … ja was eigendlich. In erster linie mal gar nichts. Es Bedarf erst irgendwelcher Tools, meistens online, um diese getaggten Informationen auszuwerten. Da ich jedoch keine Lust hab meine Bilder auf Flickr oder ähnlichem Online zu stellen hab ich mich mal auf die Suche nach brauchbarer Software gemacht.

Das einzig sinnvolle was ich fand war GeoTag. Dies Programm stellt mittels GoogleMaps schön anschaulich dar, wo die Photos geschossen wurden. Leider sind die sonstigen Funktionen was die Präsentation betrifft unterirdisch. UNd auch sonst findet sich wenig was zumindestens Tags verarbeitet und gleichzeitig Bilder auf ner Karte darstellt, ohne dass dabei die Bilder gleich auf irgendwelchen Fremdrechnern gehostet werden…

Nun gut, seit einer Woche schlage ich mich mit JavaScript, GoogleMaps und erweiterten EXIF-Infos rumm. Selbst ist der Programmierer. Den ersten Protypen einer ASP anwendung die Daten aus Bilder ausließt und samt GPX Datei auf einer GoogleMaps Karte darstellt hab ich schon. Ich werde näheres dazu in Kürze veröffentlichen.