Update: Suspend-Script angepasst

Da mittlerweile die proc-Schnittstellen für den Suspend in das sysfs umgezogen wurden, hab ich mein suspend-script aktualisiert und erweitert:

  • Prüfen ob clients online sind über ARP-Table
  • Bei „unklaren“ Clients wird gepingt
  • Prüfen diverses Raid-Werte um suspend zu unterdrücken

Den script gibt es hier zum download: suspend.sh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.