Tomcat und Eclipse unter Ubuntu zum laufen bekommen.

Unter Ubuntu wird die Tomcat (wie unter Linux üblich) verteilt über mehrere Verzeichnisse installiert. Leider kommt damit das Eclipse-Plugin nicht so klar. Es bringt beim konfigurieren immer folgende Fehlermeldung.

The Tomcat installation directory is not valid.
It is missing expected file or folder conf.

Um diesen Fehler zu beheben einfach folgende Befehle ausführen:

cd /usr/share/tomcat6
sudo ln -s /var/lib/tomcat6/conf conf
sudo touch /usr/share/tomcat6/conf/catalina.policy
sudo chown o+r /usr/share/tomcat6/conf/tomcat-users.xml

One thought on “Tomcat und Eclipse unter Ubuntu zum laufen bekommen.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.