3Ware/LSI 9560SE Activity Indication LEDs

Bei den 9560SE Reihe kann man (wie auch bei fast allen anderen RAID-Controllern) kann man sowohl LEDs als auch eine „Enclosure-Einheit“ anschließen. Werden zwei LED-Modi angeboten.

  1. HDD – Status – Indication: Fällt eine Platte aus ist es ganz praktisch, wenn der RAID-Controller anzeigt welche Platte man austauschen muss. So vermeidet man es, die falsche Platte zu ziehen. 
  2. HDD – Access – Einfaches blinken ob auf eine Platte zugriffen wird oder nicht. Dabei gibt es aber eine „SUM-LED“ in jedem Block von 4 HDD-LEDs (4+1)

Leider ist das Manual nicht wirklich aussagekräftig, was für diese Funktionalitäten vor rausgesetzt wird, oder welche Feinheiten es gibt.

  1. Status-Indication funktioniert nur mit angeschlossenem I2C-Enclosure. Schließt man LEDs direkt an den Controller an, dienen diese nur zur anzeige von Lese/Schreib-Zugriffe.
  2. Von allem vorhanden SUM-LEDs funktioniert immer nur die Höchstwertige. In Abhängigkeit wo die Platten (beim Boot) gesteckt sind, wird die LED ausgewählt. Anstatt die Aktivität in einem Block aus 4 HDDs anzuzeigen, wird der zugriff auf alle Festplatten angezeigt.

 

RAID-Access in Aktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.